Bulgarisch Englisch Französisch Deutsch Portugiesisch Russisch Spanisch Web-basierende Hotelsoftware Lösung - Property Management System - Smart Web PMS
LEISTUNGEN     FUNKTIONEN     DEMO     PREISEGESTALTUNG     KONTAKT    

FAQ

Preisregeln und Diskounts/Nachlässe

Was ist der Unterschied zwischen Diskounts/Nachlass und Preisregeln? 

Preisregeln werden automatisch verwendet, jedoch Diskounts können auch manuell durch den Mitarbeiter angewendet werden, während des Anlegens oder Änderns eines Reservierungsvorganges. Diskounts finden Anwendung auf den Gesamtbetrag einer Buchung inklusive Transfers und Zusatzkosten, dagegen wirken sich Preisregeln nur auf den reinen Unterkunftspreis aus. Diskounts können angewendet werden, nachdem die Preisregel bereits eingesetzt worden ist - auf den Gesamtbetrag der Aufenthaltskosten.

Sollten mehrere Preisregeln Anwendung finden für eine Rate - wie erkennt das System welche Preisregel für die Preiskalkulation verwendet werden soll?  

Das System verwendet immer den Besten Verfügbaren Preis basierend auf dem entsprechenden CheckIN und CheckOut Daten.

Welche Preisregeln kann ich anlegen? 

Last Minute Preisregel - Sie können hier Einstellungen so vornehmen, das alle Reservierungen, welche in in weniger einer bestimmten Anzahl von Stunden bevor CheckIN durchgeführt werden einen Diskount oder Nachlass erhalten. Beispiel: alle Buchungen, die am Tag der Anreise gemacht werden bekommen einen Diskount/Nachlass von von 10%.

Early Bird Preisregel - Sie können hier Einstellungen so vornehmen, das alle Reservierungen, welche in einer bestimmten Anzahl von Tagen bevor CheckIN durchgeführt werden einen Diskount oder Nachlass erhalten. Beispiel: alle Buchungen, welche zwei Monate oder mehr bevor CheckIN gemacht wurden erhalten einen Diskount/Nachlass von 12%.

Wochendpreisregel - Sie können hier Diskounts/Nachlässe für Wochendaufthalte als Regel erstellen. Sie können auswählen ob Ihre Wochendpreisregel en Freitag beinhalten soll oder die Wochendpreisregel nur für Samstag und Sonntag gelten soll. Beispiel: Alle Gäste, welche von Freitag bis Sonntag Ihren Aufenthalt buchen erhalten einen Diskount/Nachlass von 10% discount.

Langauftenhaltsregel - zusätzlich zu Wochen- und Monatspreise Optionen, können Sie mit dieser Regel spezielle Diskounts/Nachlasse für Buchungen von mehr als einer bestimmten Anzahl von Nächten anlegen. Beispiel: alle Gäste, welche länger als eine Woche (7Nächte) Ihr Gast sein möchten, erhalten einen Diskount/Nachlass von 15%.

Aufenhalt X Nächte zahle Y Nächte (Stay3Pay2) - diese Regel erlaubt es Ihnen spezielle Promotion/Werbwochen mit eine interessanten Preisregel und dem entsprechenden Diskount zu unterstützen. Zum Beispiel: Der Gast macht eine Reservierung/Buchung für 7 Nächte bezahlt jedoch nur 5 Nächte (Tatsächlich bedeutet diese Preisregel einen Diskount oder Preisnachlass von 28.57% ), eine entsprechende Werbekommunikation über Ihre Webseite als Text " Stay7Pay5 " macht sich dabei sehr gut.

Kann ich einen Zeitrahmen festlegen für den eine bestimmte Preisregel anwendbar sein soll? 

Ja, in der Option " Zeitrahmen " Auswahlmenü haben Sie die 2 Möglichkeiten zur Auswahl, Sie können den Zeitrahmen als Buchungszeitraum oder Aufenthaltszeitraum für Ihre Regel definieren. (Beispiel eines limitierten Zeitangebots - Early Bird Regel wird aktiviert für Buchungen begrenzt auf einen bestimmten Zeitraum eines Monats) oder auf einen bestimmten Aufenthaltszeitraum (Beispiel: Spezial Preise für alle Aufenthalte von-bis für Langzeitaufenthalt in der Nebensaison).

Kann ich Preisregeln anlegen, welche einen Basispreis erhöhen innerhalb eine Regel oder auch Kondition, zum Beispiel : Last Minute Reservierungen? 

Nein, das ist nicht möglich , da das System immer den BESTEN VERFÜGBAREN Preis verwendet Derartige Regeln werden einfach ignoriert.

Kann ich Preisregeln anlegen nur für die Kategorie SUITES aber nicht für DOPPELZIMMER? 

Ja, das ist möglich, Sie können einfach aus allen verfügbaren Regeln auswählen und diese eine Kategorie oder gar einer bestimmten Einheit/Zimmer zuordnen.

Wo und wie kann ich eine Preisregel für eine bestimmte Zimmerkategorie anlegen? 

  1. Klicken auf Einstellungen im Hauptmenü
  2. Klicken auf Objekte Einstellungen
  3. Zimmer/Einheits-Kategorie auswählen und Taste Ändern klicken
  4. Preis - Funktionstaste klicken
  5. Am Ende der Preiseingabeseite finden Sie die für die Rate angelegten und verfügbaren Preisregeln (Preisregel-Sektion).

Ist es möglich eine Preisregeln nur für einen ausgewählten Distributionskanal anzulegen? 

Ja, das ist möglich. Sie müssen einfach eine neue RATE anlegen und dieser Rate ordnen Sie eine oder mehrere Preisregeln zu. Danach können Sie die neue Rate einfach dem dem bestimmten Distributionskanal zuteilen.
 Benutzername:  Passwort:
  Registrieren
Passwort vergessen?
+
Pay as you go
+
Niedrige Unterhaltskosten
+
Garantierte Verfügbarkeitsrate
+
Keine Extrakosten für System-Updates
+
Automatische Datensicherung
+
IDS/GDS Anbindung
+
Multi-Property Internet Buchungsmaschine
+
Facebook Internet Buchungsmaschine
+
PCI DSS konform
+
OTA Standard XML/API
Startup Kosten schon ab 0.15/Tag pro Einheit/Zimmer
Testen die Demoversion bewerten und ausprobieren
Kalkulieren Ihr eigener Preis
Jetzt registrieren und wir VERZICHTEN auf die Setup-Gebühren!
Prüfen was ist neu im System.

Neue Funktionen-in Kürze verfügbar

Optimierung der Hotelkettenfunktionen (CRS)
Resourcen - Management
Direktanbindungen zu IDS Systemen
Kosten & Ausgaben Management
Agenturen Verwaltung (B2B)
WEBKIOSK Touchscreen IBE




© 2006-2023 Smart Web PMS | Datenschutzrichtlinen | Wartung-Dienstverfügbarkeitsebenen-Vereinbarung | System Anforderungen | Häufig gestellte Fragen

Bookmark and Share